Über uns 

Sie sind Kunstliebhaber, Kunstinvestor oder haben eine Leidenschaft für ausgewählte Kunstobjekte?

 

Die Hampel Gallery bietet Ihnen eine weitere Möglichkeit, besondere Kunstobjekte aus vorausgegangenen Auktionen von Hampel Fine Art Auctions im Nachverkauf zu erwerben. Sie ist zugleich Nachverkauf und Galerie.

 

Als Nachverkauf bezeichnet man im Auktionswesen den Verkauf von nicht zugeschlagenen Losen. Der Nachverkauf beginnt unmittelbar nach einer Auktion und endet in der Regel nach Ablauf von vier Wochen.

 

Stöbern Sie in unseren 21 Kategorien von Gemälden über Kunsthandwerk, Möbel, Asiatische und Russische Kunst, Kunsthandwerk und Skulpturen bis hin zu Uhren, Juwelen und exklusiven Handtaschen bzw. Reisegepäck. Kunst und Antiquitäten zum Entdecken bietet der Bereich Hampel Living.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Wie funktioniert der Nachverkauf über die Hampel Gallery?

 

In der Hampel Gallery haben Sie grundsätzlich zwei Möglichkeiten zum Erwerb von Kunstobjekten: Entweder stellen Sie uns eine Kaufanfrage oder Sie geben ein Gebot ab.

 

Variante1
Bei der ersten Variante wählen Sie eines der Kunstwerke aus und legen es in den Warenkorb. Alternativ sammeln Sie Ihre Favoriten in der Merkliste. Möchten Sie den Kaufprozess einleiten, klicken Sie rechts oben auf den Warenkorb. Im Warenkorb haben wir Ihre Anfragen aufgelistet. Versehentlich ausgewählte Objekte lassen sich an dieser Stelle mit einem Klick auf das „x“ entfernen. Der angegebene Nachverkaufspreis versteht sich zzgl. Aufgeld/Steuer und Folgerechtsabgaben. Die individuellen Versandkosten ermitteln wir für Sie nach Eingang Ihrer Anfrage. Detaillierte Informationen finden Sie in der Subnavigation im Warenkorb.

 

First come. First serve.
Solange Ihre Kaufanfrage an uns läuft, ist das gewünschte Kunstobjekt für Sie reserviert.

Nach Versand der Proforma-Rechnung bzw. der Versandkosten halten wir Ihre Reservierung für 48 Stunden* aufrecht. Sollten wir bis dahin keine Rückmeldung von Ihnen erhalten haben, geben wir die Ware für andere Interessenten frei.
*gilt für Werktage

 

Variante2

Um ein Gebot abzugeben, nutzen Sie den Button „Gebot abgeben“. Sobald wir Ihr Gebot über dieses Formular erhalten haben, klärt unser Team mit dem Einlieferer, ob Sie das Kunstwerk zum gewünschten Preis erwerben können. Falls Ihr Gebot zu niedrig ausfällt, wird Ihnen das bereits rechtzeitig angezeigt und Sie haben die Möglichkeit, ein neues Gebot abzugeben. Unser Office-Team setzt sich danach zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

 

In beiden Fällen benötigen wir von Ihnen eine vollständige Registrierung. Sollten Sie bereits Kunde von Hampel Fine Art Auctions sein, können Sie Ihre Login-Daten gerne auch für den Nachverkauf nutzen.

 

Selbstverständlich stehen Ihnen auch unsere üblichen Kontaktmöglichkeiten wie E-Mail und Telefon zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

 

Das Besondere an Hampel Fine Art Auctions

 

Seit über 25 Jahren steht der Name Hampel für die seriöse Vermittlung von ausgewählten Kunstgegenständen, Kunstauktionen und Verkauf von Sammlungen und Nachlässen in München. Das im Szene- und Museumsviertel Münchens angesiedelte Auktionshaus bietet Kunden die Möglichkeit, Objekte und Kunstwerke aus den Sparten Gemälde – Alte Meister, 19. – 20. Jahrhundert bis Moderne Kunst und Fotokunst – Möbel & Einrichtungen, Silber, Keramik, LivingAsiatikaRussische Kunst, Skulpturen, Juwelen & SchmuckUhren, Luxustaschen uvm. an den Höchstbietenden zu verkaufen – alternativ Kunstwerke zu kaufen. Für Beratungen und kostenlose Schätzungen steht Ihnen ein Expertenteam täglich von 09.00 – 17:30 zur Verfügung. Informationen zu Verkaufen und Ersteigern über Hampel Fine Art Auctions, Öffnungszeiten sowie Kontaktmöglichkeiten  finden Sie auf der Website unseres Auktionshauses.